Die modische Handtasche

Januar 16th, 2014

Handtaschen gehören zu dem populärsten modischen Accessoire und werden nicht mehr nur von den Damen der Schöpfung getragen, so wie es in früheren Jahren einmal war. Zu damaliger Zeit wurde der Mann sehr seltsam von der Umgebung angesehen, ging er doch mit einer Handtasche durch die Stadt.

Aber seitdem der Markt darauf reagiert hat und die Herrenhandtasche herausgebracht hat, sind die Handtaschen auch bei den gut situierten Herren mittlerweile sehr beliebt. Es ist nämlich ein Irrglaube, zu denken, dass nur die Damen wichtige Utensilien haben, die sie bei sich tragen möchten.

Auch die Herren brauchen eine Möglichkeit, wichtige Dokumente, wie beispielsweise die Fahrzeugpapiere, oder Unterlagen für die Firma, transportieren zu können. Dies ist besonders dann der Fall, wenn es im Sommer sehr warm ist und deswegen keine Jacke mitgenommen werden möchte. Handtaschen gibt es mittlerweile in allen Formen und Variationen, auch die Materialien sind so unterschiedliche und individuell wie die Person, die sie tragen möchte.

Daher ist es nicht weiter verwunderlich, dass es mittlerweile sogar Modeschauen für dieses praktische Accessoire gibt. Manche Modedesigner übernehmen diese Sparte gleich in ihre Mode und entwerfen passend dazu die perfekte Handtasche, die zu ihrem speziellen Stil passt.

Aber genauso gibt es reine Handtaschendesigner, die sich mit dem Thema ausgiebig beschäftigen und alljährlich eine neue Kollektion auf den Markt bringen in den verschiedensten Preisklassen, so dass sich jeder eine gute Handtasche leisten kann.

Ein noch relativ neuer Markt ist für die Kinder entstanden, denn selbst kleine Mädchen lieben es, wenn sie eine eigene Handtasche besitzen, worin sie die für sich wichtigen Utensilien mitnehmen können.

 

Materialien

 

Handtaschen werden aus den verschiedensten Materialien hergestellt. Sehr beliebt ist die Handtasche aus Leder, die den Ruf hat, sehr robust zu sein. Beim Leder gibt es die unterschiedlichsten Variationen, von sehr weichem bis hin zu festerem Leder.

Damit diese Handtaschen lange ihre Schönheit behalten, sollte jeder ein gutes Lederpflegemittel besitzen, mit der die Handtasche in bestimmten Abständen behandelt wird.

Bewährt haben sich hier die Lederpflegegels, zum Beispiel mit Bienenwachs, die mit einem Schwämmchen aufgetragen werden. Sie ziehen gut in das Material ein und pflegen nachhaltig die Tasche. Ein weiterer Vorteil bei diesen Pflegemitteln: sie können auch gleichzeitig noch für Schuhe oder Lederjacken beziehungsweise Lederwesten verwendet werden, so dass sich die Anschaffung in jedem Fall lohnt.

Auch wenn eine Dose des Pflegegels auf den ersten Blick als teuer erscheinen mag, so rentiert sich der Kauf meist sehr schnell durch die Langlebigkeit des zu pflegenden Produkts. Ein anderes Material für die Handtaschen ist Kunststoff. Diese gibt es in glänzend, mit verschiedenen Mustern sowie in knalligen Farben. Je nach Material sind sie im Preis verhältnismäßig günstig, dafür halten sie meist nicht auf Dauer.

Sie eignen sich eher für Menschen, die sich gerne öfter einmal etwas Neues kaufen möchten und dann mit der Mode mitgehen wollen. Es gibt aber auch einige hochwertige Kunststoffe, die selbst an der Langlebigkeit hohe Anforderungen haben.

Ein weiteres beliebtes Material ist die Stoffhandtasche. Hier kommen robuste Materialien zum Einsatz, die die Tasche ebenfalls langlebig machen. Der Nachteil bei diesem Material ist, dass sie bei Regen auf Dauer durchweichen kann.

Leave a Reply

*