Die moderne Abendtasche für die Dame

Januar 16th, 2014

Jede Frau hat zu jedem Anlass und zu jedem Outfit passend ihre Handtaschen im Schrank. Während am Tag gerne die Businesstasche verwendet wird, darf es am Abend die kleine und elegante Handtasche sein, die entsprechend zur Abendgarderobe ausgewählt wird.

Abendtasche-Damen

Beispiel einer Abendtasche für Damen

Viele der Handtaschen für den Abend haben einen Umhängeriemen aus Metall, was eine gewisse Eleganz ausmacht.

Gerne werden Abendtaschen aus glänzendem Stoff verwendet oder die mit glitzernden Strasssteinchen versehen sind und somit einen Blickfang bilden.

Dennoch sind die Zeiten vorbei, wo es nur schwarze Taschen gab.

Mittlerweile sind sogar diese in bunteren Farben erhältlich, zumal selbst die Abendgarderobe nicht mehr nur schwarz ist.

 

Die Form der Abendtasche im Wandel

Auch die Formen haben sich im Laufe der Jahre verändert, die Zeit der ganz kleinen Handtäschchen, in denen man kaum etwas rein bekommen konnte, sind lange vorbei. Sicherlich sind sie auch noch auf dem Markt erhältlich, aber der Trend geht mittlerweile zu den etwas größeren Handtaschen, in denen man bequem das Nötigste für den Abend verstauen kann.

 

Die Aufteilung in der Tasche

Ebenso die Aufteilung hat sich verändert. Bei den ganz kleinen gab es für gewöhnlich nur ein Fach, die moderneren Formen haben zwei größere Fächer und noch ein kleines Fach mit einem Reißverschluss.

 

Große Auswahl an Modellen

Es ist für jede Frau, egal, ob älter oder jünger, jede Tasche erhältlich, die ganz individuell ihren eigenen Typ unterstreicht. Von feminin elegant bis hin zu etwas flippig und extravagant haben die Designer auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse der Frauen reagiert und so wird jede Dame auf dem großen Markt der Abendtaschen garantiert die richtige, für sie passende Tasche finden.

Comments are closed.